mein leben und ich

 



mein leben und ich
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


https://myblog.de/undercover

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ja heute war der gro?e tag,die aussprache zwischen uns beiden!
ich hab ihr erz?hl was mir auf der seele liegt und was mir nicht passt! Sie hat mich verstanden und mir versprochen, dass alles so wie fr?her wird, hoffen wirs, aber erlich gesagt ich glaube nicht dran!
Viellciht geh ich ein bisschen zu pessimistisch an die ganze sache dran, aber ich kenn sie nun mal.
Trotzdem wird immer meine beste freundin sein, selbst wenn ich es f?r sie schon lange nicht mehr bin!!
12.9.04 20:33


ja heute morgen bin ich vom klingeln des telefons wach geworden! Ich hab gehofft das es meine beste freundin (ich frage mich ob ich ?berhaupt noch ihre beste freundin bin) war, aber leider "pustekuchen"
dann bin ich rasend schnell zu mienem handy gelaufen und hab geguckt ob ich einen anruf in abwendheit oder wenigstens eine SMS habe! Leider auch hier nichts!
Entt?ushct bin ich runter fr?hst?cken gegangen!
ich war alleine meine familie war einkaufen f?r das fest was nacher stattfindet ! die ganzen nachbarn treffen sich! naja
jedenfalls machte ich mir einen Kakao und setzte mich vor den fernseher! Ich hab mir ?rgendso eine Kindersendung angeguckt,genau die die ich auch geguckt hab als ich noch 5 oder 6 war! da war alles noch okay! da gabs diesen ganzen stre? nch nicht mit liebe,freundschaft und eifersucht und all dem anderen schrott!
Ich hab die ganze zeit ?berlegt was los mit mir ist! warum ich so anders geworden bin wie alle gesagt haben! Warum ich so verschlossen und unzug?nglish geworden bin! Warum ich nicht mehr so witzig und zutraulich bin wie vor nicht all zu langer zeit! aber das lieg bestimmt nicht nur an mir sondern an den ganzen leuten die mich verarscht, benutzt und total fertig gemmacht haben! keiner hat eine vorstellung wie weh es tut wenn man andauernt gesagt bekommt: man du hast dich voll ver?ndert!
oder : du bist einfach nicht mehr die alte!
und da fing ich tats?chlich an zu heulen! Ich, die die sonst bvei allen so stark und robust r?berkommt, die die immer einen witz auf lager hat und jedem aus der patsche hilft!
aber ich machte nicht einmal was gegen meine tr?nen! ich sa? auf dem sofa und weinte for mich hin!ich hab so lange geweint bist ich nicht mehr konnte, aber danach ging es mir so gut wie schon lange nicht mehr! es war so als h?tte ich meine ganzen probleme einfach weggeschwemmt! und auf einmal ging es wieder! Soar ein kleines l?cheln hatte ich f?r mich selber vor dem spiegel gezaubert! Und so l?nger ich mich berachtet umso mehr gefiel ich mir! Ich bin ich und selbst wenn ich mich ver?ndert hatte f?hlte ich mich in dem moment total wohl!
4.9.04 11:41


mhh!
ziemlich schwierig die ersten worte hierf?r zu finden/schreiben!

ich will hier eigentlich nur die sachen los lassen ?ber die ich im moment mit keinem reden kann!
bye
3.9.04 23:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung